<
9 / 20
>
 
02.10.2018

Ju-Jutsuka des BSC-Hameln auf Exkursionskurs

Am 22.09.2018 reisten 6 Ju-Jutsuka des BSC-Hameln nach Bodenwerder, um an einem
vierstündigen Lehrgang teilzunehmen.

 
Referent Achim Hanke (8. DAN Ju-Jutsu, 5. DAN Judo… und weitere Graduierungen), der unter den SportlerInnen schon als Publikumsmagnet gilt und das ganze Jahr über bundesweit unterwegs ist, schaffte es auch diesmal wieder die Teilnehmer mit interessanten und speziellen Techniken zu begeistern.

Gezeigt wurden unter anderem Wurftechniken in Kombination mit Würgetechniken und einige anderer Spezialtechniken des Referenten.
Mit viel Ehrgeiz, aber dennoch Spaß an der Sache, versuchten die LehrgangsteilnehmerInnen gezeigtes umzusetzen und sogar in das eigene Training im Verein einfließen zu lassen.

Die Abteilung Ju-Jutsu des BSC-Hameln trainiert immer mittwochs und freitags in der Zeit von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr (Erwachsenentraining für Jedermann/frau).
Auch für Kinder bietet der BSC-Hameln ein altersgerechtes Training an. Das Ju-Jutsu Kindetrainig findet immer mittwochs und freitags in der Zeit von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr statt.
Alle Trainingseinheiten finden in der Sporthalle im Adalbert-Stifter-Weg 5a (in der Einbahnstrasse gleich die erste Halle auf der rechten Seite), 31787 Hameln statt.

Weiterer Infos auf unserer Homepage, oder unter 0151 54 66 52 16 von Andreas Schütz (Spartenleiter JU Jutsu im BSC-Hameln).


sponsored by